mehrwertsteuerfrei

Mehrwertsteuerfrei! Noch mehr sparen bei der Fachtrainer-Akademie

Es gibt gute Neuigkeiten! Die Ausbildung an der Fachtrainer-Akademie können wir Ihnen ab sofort mehrwertsteuerfrei anbieten.

Mehrwertsteuerfrei – was heißt das?

Bisher kam zu dem Preis für die Ausbildung an der Fachtrainer-Akademie jeweils noch die Mehrwertsteuer dazu. Für das kleinste Komplettangebot bedeutet das, dass der Preis von 4500 Euro netto sich in der Rechnung auf 5355 Euro erhöhte. Für Unternehmen, die die Mehrwertsteuer abziehen können, ist das kein größeres Problem. Für Privatpersonen jedoch und Unternehmen, die keinen Mehrwertsteuerabzug vornehmen können, ist das schon eine deutliche finanzielle Mehrbelastung.

Die Mehrwertsteuerbefreiung der Fachtrainer-Akademie bedeutet, dass ab sofort auf der Rechnung lediglich die 4500 Euro für die komplette Fachtrainerausbildung ohne TÜV-Zertifizierung stehen werden – OHNE dass noch die Mehrwertsteuer dazukommt.

Mehrwertsteuerfrei – für was gilt das?

Die Befreiung von der Mehrwertsteuer gilt nicht für die Buchung einzelner Module, sondern nur für die Buchung der kompletten Fachtrainerausbildung. Dabei ist es egal, für welches Komplettpaket Sie sich entscheiden:

  • ohne TÜV-Zertifizierung für 4500 Euro
  • mit TÜV-Zertifizierung für 5400 Euro
  • mit TÜV-Zertifizierung und Coaching für 6300 Euro

Ab sofort gilt dieser Preis als Endpreis und ohne dass noch Mehrwertsteuer dazukommt.

Für die Buchung der einzelnen Module gilt die Befreiung jedoch leider nicht.

Mehrwertsteuerfrei – für wen ist das gut?

Ein Vorteil ist die Mehrwertsteuerbefreiung der Fachtrainer-Akademie natürlich auf jeden Fall für Privatpersonen, die die Trainerausbildung machen. Aber auch Unternehmen, die eben keinen Mehrwertsteuerabzug geltend machen können, profitieren davon. Außerdem beispielsweise Bildungseinrichtungen und öffentliche Verwaltungen und ähnliche Arbeitgeber, die Mitarbeiter zu Trainern ausbilden lassen möchten.

Informieren Sie sich jetzt über die Fachtrainerausbildung an der Fachtrainer-Akademie und profitieren auch Sie von unserer Mehrwertsteuerbefreiung!

Andreas Straub

Andreas Straub

Andreas Straub, Jahrgang 73, ist seit 1999 als Trainer tätig. Zuerst bei Process One als Outdoor- und Teamtrainer, später als Verantwortlicher für die Bereiche Moderation und Konfliktmanagement für Neuland & Partner. Darüber hinaus war er mehrere Jahre als Dozent für den Studiengang Soziale Kompetenz und als Trainer für Management Circle und Euroforum tätig. Seit 2004 ist er Geschäftsführer von andyamo.

Der gelernte Werkzeugmacher und diplomierte Sozialpädagoge, der vor seiner Trainer- und Beratertätigkeit schon in vielen Branchen in unterschiedlichen Führungspositionen gearbeitet hat, bezeichnet sich als umtriebigen Querdenker. Motto: „Von einem Dummen kann man nichts lernen –aber von einem Faulen“. In seiner Freizeit verbringt er so viel Zeit wie möglich mit seinen drei Söhnen. Auf Best Practice Training schreibt er vor allem zu den Themen Präsentation & Rhetorik, Moderation sowie Dialektik & Argumentation.

Kommentar verfassen