Moderationsschrift

Moderationsschrift – per Hand und für den Computer

Eine Moderationsschrift sollte einigen Ansprüchen gerecht werden. Wenn man diese kennt, kann man das Üben und die Schrift natürlich auch prima zur Verbesserung von Flipcharts und bei Präsentationen einsetzen.

5 Tipps zur Moderationsschrift

Moderationsschrift

  1. Mit der ganzen Kante schreiben
  2. Auf die Aufteilung mit Ober- und unterlängen achten
  3. Eng aneinander schreiben
  4. Schnörkellos schreiben
  5. Groß- und Kleinbuchstaben nutzen

Wer eine Moderationsschrift üben möchte, dem hilft vielleicht dieses ehemals von Neuland entwickelte Übungsheft dabei. Natürlich gibt es nicht DIE eine Schrift zur Moderation. An dieser kann man sich aber orientieren und in einer Mischung mit der eigenen Handschrift eine ganz eigene Schrift entstehen lassen. Diese sollte aber immer gut lesbar sein und den obigen Anforderungen genügen.

Moderationsschrift für den Computer

Praktischerweise gibt es auch eine Moderationsschrift für den Computer. Den Neuland-Font kann man sich kostenfrei herunterladen und für Präsentationen, Fotoprotokolle und vorbereitete Karten und ähnliches nutzen.

 

Andreas Straub

Andreas Straub

Andreas Straub, Jahrgang 73, ist seit 1999 als Trainer tätig. Zuerst bei Process One als Outdoor- und Teamtrainer, später als Verantwortlicher für die Bereiche Moderation und Konfliktmanagement für Neuland & Partner. Darüber hinaus war er mehrere Jahre als Dozent für den Studiengang Soziale Kompetenz und als Trainer für Management Circle und Euroforum tätig. Seit 2004 ist er Geschäftsführer von andyamo.

Der gelernte Werkzeugmacher und diplomierte Sozialpädagoge, der vor seiner Trainer- und Beratertätigkeit schon in vielen Branchen in unterschiedlichen Führungspositionen gearbeitet hat, bezeichnet sich als umtriebigen Querdenker. Motto: „Von einem Dummen kann man nichts lernen –aber von einem Faulen“. In seiner Freizeit verbringt er so viel Zeit wie möglich mit seinen drei Söhnen. Auf Best Practice Training schreibt er vor allem zu den Themen Präsentation & Rhetorik, Moderation sowie Dialektik & Argumentation.

Kommentar verfassen