Vorurteile Kostenloser Test

Vorurteile – Kostenloser Test

Haben Sie Vorurteile? Wir alle haben welche, auf die eine oder andere Art und Weise. Ein Vorurteil sagt schon, was es ist: ein Vor-Urteil! Sie urteilen ohne groß nachzudenken, ehe Sie überhaupt wissen, ob Ihr Urteil richtig ist oder nicht.

Manch einer hat Vorurteile gegenüber Menschen mit einer anderen Hautfarbe. Andere haben Vorurteile gegenüber Menschen anderen Alters, anderer Sexualität, anderer Länder. Wessis haben Vorurteile gegenüber Ossis – und natürlich haben auch Ossis Vorurteile gegenüber Wessis.

Wollen Sie einmal testen, ob die Wissenschaft Vorurteile bei Ihnen finden kann? Wollen Sie wissen, welche Vorurteile Sie tatsächlich haben, auch wenn Sie denken, Sie hätten keine?

Kostenloser Test Ihrer Vorurteile

Auf unserer Homepage finden Sie einen Link zu einem kostenlosen Test, der Ihre Vorurteile aufdeckt. Testen können Sie dabei Vorurteile aufgrund von Hautfarbe, Alter, Sexualität, Ländern, Wessi/Ossi, Rasse, Gewicht sowie Geschlechter-Vorurteile. Der Test ist eine Angebot von Harvard. Er geht davon aus, dass Menschen nicht immer sagen, was sie denken – und nicht immer wissen, was sie denken. Der sog. „Implizite Assoziationstest“ zeigt dabei die Unterschiede zwischen dem Bewussten und dem Unbewussten.

Ich finde, das ist eine sehr spannende Sache, bei der man sehr viel über sich selbst lernen kann. Testen Sie sich einfach mal selbst! Sie werden überrascht sein.

Ihr Andreas Straub

Fotocredit: Jürgen Treiber  / pixelio.de

Andreas Straub

Andreas Straub

Andreas Straub, Jahrgang 73, ist seit 1999 als Trainer tätig. Zuerst bei Process One als Outdoor- und Teamtrainer, später als Verantwortlicher für die Bereiche Moderation und Konfliktmanagement für Neuland & Partner. Darüber hinaus war er mehrere Jahre als Dozent für den Studiengang Soziale Kompetenz und als Trainer für Management Circle und Euroforum tätig. Seit 2004 ist er Geschäftsführer von andyamo.

Der gelernte Werkzeugmacher und diplomierte Sozialpädagoge, der vor seiner Trainer- und Beratertätigkeit schon in vielen Branchen in unterschiedlichen Führungspositionen gearbeitet hat, bezeichnet sich als umtriebigen Querdenker. Motto: „Von einem Dummen kann man nichts lernen –aber von einem Faulen“. In seiner Freizeit verbringt er so viel Zeit wie möglich mit seinen drei Söhnen. Auf Best Practice Training schreibt er vor allem zu den Themen Präsentation & Rhetorik, Moderation sowie Dialektik & Argumentation.

Kommentar verfassen